fbpx

Life is theater

Drama. Drama. Drama. Durch Höhen und Tiefen. Das Leben gibt Freude, das Leben gibt Schmerz. In Gabi Kösters Buch heißt es: das Leben ist großartig – von einfach war nie die Rede.

Hohe Erwartungen, die nie erfüllt werden. Sehnsucht, die nie gestillt wird. Wünschen, aber nie erreichen. Kontrolle verlieren. Nicht wissen, was kommt. Erschrecken, was kommt. Entdecken. Überraschen lassen. Sich auf das Leben einlassen. Ja sagen. Alles greift ineinander. Ein Puzzel, ein Zahnrad. Leiden, Glück empfinden. Plus minus. Schwarz weiß. Schmerz fühlen, Dankbarkeit spüren. Selbstliebe. Dankbarkeit. Mein Herz geht auf. Es hat sich was verändert.

Warum fing man damals an, Theaterstücke zu schreiben? Um Geschichten aufzuschreiben und zu erzählen. Wenn wir eine Geschichte zeigen, dann weil die, die dabei zusehen, nicht alleine sind. Die Vorstellung, dass Andere genauso fühlen können. Weil sie Mensch sind. Jedes Leben ist ein Theaterstück. Jeder von uns ist Mensch und erlebt. Ein Spiel. Gewinnen und verlieren. Nicht zu ernst nehmen und das Leben gern haben. Mit Allem, was dazu gehört.

Das Leben gibt Freude. Das Leben gibt Schmerz.

Hi, ich bin Anna und Künstlerin. Ich schlüpfe in Rollen, habe mal vor langer Zeit gesungen & getanzt & mache das, was mir gerade in den Kopf kommt in einer Welt voller verrückter Kreaturen. Ich bin eine davon. Viel Spaß in meiner Welt

more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.