fbpx

some new outfits

unbeauftragte Werbung

Fangen wir mit „all in black“ an. Klassisch schön und modisch wertvoll. Zeitlos, neutral und sicher. Passend zu jedem Hautton. Falsch gibt es nicht. Hier trage ich einen super bequemen Overall von Urban Outfitters, eng anliegend, stretchy und mit einem leichten Schlag am Bein (3/4 Länge). Dazu trage ich einen second hand Vogue Blazer, eine orangefarbene Bauchtasche von Uniqlo und Sandalen von Birkenstock. Ein allumfassend passender Look.

Kommen wir zu diesen zwei Outfits. Im Alltag tendiere ich zur Zeit zur Streetstyle Fashion. Aber auch da bin ich individuell und experimentierfreudig. Stilbrüche sind bei mir an der Tagesordnung. Abwechslung bringt jeden Tag frischen Wind in die Bude. Auf dem ersten Bild (links) seht ihr wieder meine heiß begehrte Bauchtasche (s.o.), wie auch auf dem zweiten Bild (rechts). Die karierte Hose von Monki hat praktischer Weise den gleichen Farbton, die der Bauchtasche. Dazu kombiniere ich eine dunkelblaue second hand Strickjacke (s.o.) und Ankle Boots mit Schnallen. Solche sind nach wie vor überall in jeglicher Variante erhältlich.

Rechts trage ich eine einfache graue Stoffhose. Die Schuhe, unübersehbar von Buffalo, haben in letzter Zeit für große Aufmerksamkeit gesorgt. Entweder lieben sie sie oder sie hassen sie. Unglaublich, wie viele Reaktionen ich dazu erhielt. Ich liebe sie! Weiter geht´s mit einem unfassbar tollem Glücksgriff: kaum zu erkennen, diese wunderschöne Vintage Bluse. Eine Rarität. Sie zeigt atemberaubende Farben. Ein kariertes Männerjacket in dunklen Tönen wie grau und burgunderrot passt perfekt dazu. Und auch hier wieder als Farbklecks die orangefarbene Bauchtasche (s.o.). Es zeigt mal wieder, dass in der Mode alles möglich ist.

Continue Reading