fbpx

Wahrheiten ändern sich

Oft werde ich gefragt: „In welchem Musical spielst du mit?“ Man erwartet eine Antwort wie: „Tanz der Vampire“, „Starlight Express“ oder „Der König der Löwen“. Ich muss euch leider enttäuschen. Mit dem Einstieg in diesen Beruf dachte ich, mein Ziel wäre es, in einer der größten Musicals von „Stage Entertainment“ mitzuwirken. Dabei hatte ich das große Glück, ein Teil zahlreicher Shows und Produktionen zu sein, durch die ich ein großes Spektrum an Rollenprofilen entwickelte, was mich widerum sehr geprägt hat. Ich hätte auf den „großen“ Bühnen wahrscheinlich nie die Möglichkeit gehabt, so viele unterschiedliche Charaktere und Rollen spielen zu können, wie ich es bis heute tue. Höchste Priorität war es, von der Kunst leben zu können. Aus Hobby wurde Beruf. Aus Spaß wurde Ernst. Damit habe ich mir den Appetit auf den Beruf selbst verdorben, denn dadurch verlor ich das aus den Augen, wofür ich eigentlich brannte. Nach einiger Zeit und unzähligen Auditions, in denen ich scheiterte, wurde mir klar, warum es nicht klappt. Weil etwas in mir es nicht wollte. Ich dachte nur, dass es das Richtige für mich wäre.

Nach einigen Jahren in dem Beruf wurde mir bewusst, dass ich nur dann beruflich erfolgreich und glücklich bin, wenn ich das liebe, was ich tue und mit ganzem Herzen dabei bin. In meinen Augen schafft man das nur, wenn man sich selbst treu bleibt und sich immer wieder fragt, ob man das, was man tut, gerne tut. Ein wichtiger Punkt ist definitiv: Fokus. Ich versuche seit dieser Erkenntnis, mich immer wieder zurück zu holen und mich nicht ablenken zu lassen. Ich hatte meinen inneren Antrieb und meine Motivation über einige Zeit ignoriert und funktionierte nur noch. Ich fand heraus, dass ich einen Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Musicaldarstellerin brauche, indem ich zusätzlich an einer eigenen Sache arbeite und eigene Ideen umsetze. Die Entscheidung, Musicaldarstellerin zu werden, entstand aus der Motivation,

Continue Reading

Aus alt mach neu

Ich brauche Abwechslung und Bewegung

vintage, modern, elegant, extravagant. Es ist für Jeden was dabei
Ich liebe Musik und Kunst. Ich liebe Mode, Beauty, Fashion und Lifestyle. Sport ist Mord, aber ich mache ihn gern, am liebsten in der Natur.

Das war die Grundidee dieser Sache. Ich war schon immer ein Mensch, der Abwechslung braucht und es liebt, sich und äußere Umstände zu verändern. So auch mit diesem Blog. Ich möchte mich künstlerisch frei fühlen, mich austoben und Themen mit einbeziehen, mit denen ich mich sonst wenig beschäftige, aber Bock drauf habe. Einfach machen. Ich habe so viele Ideen, die ich festhalten möchte. Ich nutze meinen Blog, um euch einen Einblick in meine Welt zu ermöglichen und das zu tun, was ich liebe.

Lange hatte ich die Vorstellung, einen eigenen Klamotten Laden mit cooler Musik, entspannter Atmosphäre und ausgefallenen Kleidungsstücken zu eröffnen. Aufgrund der hohen Miete, die ich für ein Ladenlokal in einer lebendigen, inspirierenden Stadt hätte aufbringen müssen, ist dieser Plan dann in den Hintergrund gerückt. Dazu kommt, dass ich hauptberuflich als Schauspielerin arbeite und mir gerne meine restliche Zeit für anderweitige berufliche Beschäftigungen frei einteilen möchte. Das ist der beste Weg, Mode und Kunst nach meinem Geschmack zu verbinden. Ich erstelle auf diesem Blog eine Fashion Sparte, indem ich euch zeige, wie ich Kleidung auf verschiedenste Weise kombiniere und dabei nicht viel Geld ausgeben muss. Ich bin ein großer Fan von second hand Kleidung und werde hier einige meiner Schätze in meinem online shop präsentieren und verkaufen. Warum second hand?

  1. es gibt sie schon und muss nicht neu produziert werden

2. die meisten Stücke sind qualitativ noch hochwertig und dazu noch chic

3. Leidenschaft zur Vintage Mode

Hier geht´s zum second hand shop

Ich liebe die Möglichkeit, sich jeden Tag anders kleiden und schmücken zu können. Alte Kleidung mit neuer Kleidung gemischt, sportlich, elegant, sexy, bunt, schrill oder mal ganz schlicht, wonach mir gerade ist. So kreiere ich einen eigenen Stil und kann mich über das Äußerliche ausdrücken.

Außerdem probiere ich gerne neue Produkte aus und berichte euch über meine Erfahrungen.


Zum Anderen kann ich mir ein Leben ohne Bühne nicht mehr vorstellen und möchte euch an meiner Arbeit als Musicaldarstellerin teilhaben lassen. Ich werde hier einige meiner Aufnahmen vorstellen, um meine Vielseitigkeit zu zeigen. Ich habe mich damals entschlossen, eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin zu machen, um so flexibel wie möglich im Beruf als Künstlerin zu sein. Zurzeit bin ich als Schauspielerin in einem Tour Theater fest angestellt. Neben dieser Tätigkeit ist es mir wichtig, einen Weg zu finden, mich auf meine eigene Weise auszudrücken, Neues auszuprobieren und mich auszutesten. Besser kann für mich die Kombination aus beruflichem und privatem Interesse nicht sein.

Mit Spaß und Überzeugung

Das zu tun, worauf ich kreativ betrachtet gerade Lust habe und nicht alles so eng zu sehen ist das Motto dieses Blogs.
Mir ist es wichtig zu vermitteln, dass der Wunsch nach Perfektion ein Wunsch bleibt. Das muss ich auch noch lernen. Ich möchte einen künstlerisch wertvollen Blog führen und neue Gedanken und Ideen umsetzen.

Der Gedanke AUS ALT MACH NEU steht in erster Linie für einen persönlichen Blog, der sämtliche Themen wie Fashion, meinen online shop #ausaltmachneu, berufliche Erfahrungen und Werbung mit einbezieht. Eine Zusammenstellung unterschiedlichster Outfits, ohne tief in den Geldbeutel greifen zu müssen und andere Mode Begeisterte zu bewegen, bei der Wahl ihrer Outfits, selbst kreativ zu sein, ist eine meiner Prioritäten. AUS ALT MACH NEU bedeutet Veränderung. Damit wünsche ich euch viel Spaß auf meinem Blog!